Tapeten mit dezentem Muster

Excel Wallpapers bietet eine vielfältige Sammlung von Tapetendesigns und Mustern. Mit unseren vielseitigen Tapetenkollektionen finden unsere Kunden jedes Muster für ihre Hauswände. Mit Excel ist kein Stil für Ihre Wände unmöglich zu erreichen! Der neateste Teil ist wohl die Art und Weise, wie das ursprüngliche Muster tatsächlich verblasst, wenn man sich von der Wandoberfläche entfernt – die dünnen schwarzen Linien lösen sich gegen eine weitgehend weiße Oberfläche auf, und die bunten Überlagerungen übernehmen am Ende die dominierende visuelle Komponente. Bei ausreichender Zeit könnte das ursprüngliche Muster möglicherweise vollständig verschwinden, sodass nur hinzugefügte Ebenen angezeigt werden. Andere Autoren gaben Vorschläge für die Auswahl von Papieren, um den Blick auf die Landschaft aus dem Raum zu ergänzen, und mit einer Überlegung, wie die Farben unter der künstlichen Beleuchtung aussehen würden. Geometrische Tapete Design für Wände kommt fast immer mit einem Kontrast, variiert zwischen fetten Mustern und diskreten Drucken. Größere Kontraste (wie Schwarz und Weiß) lassen einen Raum kleiner aussehen. Leichtere Kontraste (mit ähnlichen Schattierungen) verleihen dem Raum eine geräumige und offene Atmosphäre. Geometrische Muster können im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad und Küche sowie Treppen, Flure und Decken installiert werden. Sie schaffen eine zeitgenössische oder Art-Deco-Art von Interieurs.

Nach den 1870er Jahren, als aufwendige Kunsttapeten-Sets eingeführt wurden, änderten englische und amerikanische Designkritiker ihre Ansichten über die Akzeptanz von Schichttapeten und Grenzen an Wänden und Decken. Der amerikanische Architekt Henry Hudson Holly reflektierte die neueste Mode in den späten 1870er Jahren, als er schrieb: Hausbesitzer sollten heute nicht ermutigt werden, eine verpackte Designauswahl auf einen Raum zu zwingen, für den sie nicht gut geeignet ist (wie das Aufhängen aufwendiger Deckendekorationen in Räumen unter 10 Fuß Höhe). In einigen Häusern eignen sich Dado-Papiere für Flure und Speisesäle, und Friesen und Deckenpapiere werden empfohlen, wenn deckenhohe Höhen es zulassen, aber für viele Häuser, die nach 1880 gebaut wurden, vor allem in Räumen, für die Arts & Crafts Movement Designs ausgewählt werden, sind alles, was benötigt wird, Solo-Tapeten. Für den Hausbesitzer, Innenarchitekten und Papierbügel heute ist es wichtig, die verschiedenen Design-Lösungen in der Vergangenheit befürwortet zu schätzen, und zu bestimmen, welche ist die beste Verwendung von Tapeten, um die einzigartigen Proportionen und architektonischen Details des Raumes anzupassen. Nachdem es den Theoretisten gelungen war, diese grundlegenden Designprinzipien industrie- und Musterdesignern vorzustellen, und sie von den Herstellern schnell in die Praxis umgesetzt wurden, verlagerte sich die Aufmerksamkeit auf Veröffentlichungsabhandlungen, die die Öffentlichkeit über die geeignete Verwendung von Mustern anwiesen.